BMC CONTROL-D & BMC CONTROL-V Advanced

apsware_education_cmyk_stacked

Training: BMC CONTROL-D & BMC CONTROL-V Advanced z/OS

Version 9.0.20

  • Zielgruppe: Fortgeschrittene Anwender, die mit den Grundlagen des Produktes – BMC CONTROL-D & BMC CONTROL-V – bereits vertraut sind sowie Systemprogrammierer und andere IT-Fachleute.
  • Kurzfassung: Ein Kurs für fortgeschrittene Anwender  die bereits mit den Grundlagen der Produkte vertraut sind und sich mit ihren fortgeschrittenen Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten vertraut machen möchten. Die Teilnehmer werden in die Features von CONTROL-D (BMC Software Automated Report Distribution and Output Management System) und CONTROL-V (BMC Software Automated Archive Migration & Viewing Facility) eingeführt. Der Kurs behandelt folgende Themen: IOA, CONTROL-D- und CONTROL-V-Auflösung, User Reports-Option, Befehle, Rulers, Empfängerstruktur, Banner, Auftragsstatusanzeige, Utilities, Sicherheit, Exits, Schnellzugriffs-/Schnellsuchmaske, Indexing, Archiv-Server, Advanced Function Printing (AFP), Tuning-Tipps, Ressourcen sowie Überblick über CONTROL-D/WebAccess Server. Ein Kurs für fortgeschrittene Anwender  die bereits mit den Grundlagen der Produkte vertraut sind und sich mit ihren fortgeschrittenen Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten vertraut machen möchten. Dieses Seminar baut auf dem Seminar CONTROL-D und CONTROL-V Grundlagen auf und vertieft das Wissen über diese Produkte. Die individuellen Anpassungsmöglichkeiten und die interne Struktur des CONTROL-D/V werden ebenso erläutert wie die Aufgaben der Systemadministration. Am Beispiel ausführlicher Übungen erhalten die Teilnehmer detaillierte Einblicke in die Arbeitsweise des CDAM Subsystems, in die CONTROL-D Aufträge und die CONTROL-V Funktionen der Indexierung und Migration. Es wird gezeigt, wie CONTROL-D/V in die IOA-Familie (Integrated Operations Architecture) integriert ist und wie die Verbindung zu anderen Produkten der IOA-Familie hergestellt werden kann. Durch umfangreiche Übungen werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, auch Besonderheiten der Funktionsweise von CONTROL-D und CONTROL-V kennen zulernen und alle Möglichkeiten des Produktes voll einzusetzen. 
  • Die Übungen werden auf einer eigenen LPAR durchgeführt. Ergebnisse können sofort überprüft und analysiert werden.

Kursziele:

Erwerb von Kenntnissen der IOA-Konzepte einschließlich:

  • Scheduling-Parameter
  • Kalendarien
  • Anpassung des IOA Split Screen
  • Modifizieren der Funktionstasten

Anwendung der CONTROL-D und CONTROL-V Features einschließlich:

  • Menü-Optionen
  • DO USER generische Listen
  • Advanced-Decollation-Konzepte
  • User-Reports-Einrichtung
  • veränderlicher Scroll-Umfang
  • Befehle für: User Reports List, Bericht Bildschirmansicht, Markierungen
  • Rulers: Generieren, Editieren, Kolorieren, Optionen, Einfügen/Entfernen,
  • Ausschneiden/Einfügen, Befehle
  • Recipient Tree: neue Empfänger, Optionen, Befehle, Probleme
  • Banners: modifizieren und anpassen, drucken
  • Mission-Status Bildschirme: Optionen
  • Hilfsprogramme und Sicherheitsmodule
  • CONTROL-D Exits und gemeinsame Exits mit IOA
  • Quick Access Bildschirmbefehle
  • CONTROL-V Indizierung
  • CONTROL-V Archiv-Server
  • Advanced Function Printing (AFP): Architektur, Kategorien, Disaster Recovery
  • Tuning Hints: allgemeine Tuning-Probleme, Decollation Missions optimieren
  • CONTROL-D / WebAccess Server: Icons, Online-Bildschirme
  • CONTROL-D und CONTROL-V Ressourcen

Online Training anfragen





    Your confidentiality is assured. Please read and accept our Privacy Policy

    • Erforderliche Vorkenntnisse:
      • Kenntnisse des Produktes CONTROL-D und CONTROL-V (mind. 6 Monate)
      • Kenntnisse in IBM Basis Assembler-Programmierung sind hilfreich
      • SMP/E-Kenntnis ist hilfreich
    • Voraussetzungen
      CONTROL-D und CONTROL-V Basic
    • Dauer: 4 Tage (2×4 Std./Tag – ins. 32 Stunden)

    Sollten Sie Einsteiger sein und eine Basic Schulung benötigen oder – im Bereich der IT arbeiten, und interessiert sind Mainframe-Produkte (z/OS) aus der Perspektive des Endanwenders kennen zu lernen – bieten wir auch ein BMC CONTROL-D & BMC CONTROL-V z/OS Basic Training an.